Motorsägenlehrgang April 2023

Grundlehrgang nach DGUV 214-059

Der Lehrgang ist speziell für Anfänger als Einführung in den Umgang mit der Motorsäge entwickelt worden. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Unfallverhütung und Schnitttechnik. Nach diesem Lehrgang soll jeder Teilnehmer in der Lage sein, einfache Fällarbeiten unter Einhaltung der UVV durchzuführen, einfache Schnitte fachgerecht auszuführen und Wartungsarbeiten an der Motorsäge selbständig auszuführen. Der Lehrgang läuft über 16 Unterrichtseinheiten, wobei 5 Unterrichtseinheiten als Praxisteil in einem nahegelegenen Waldbestand stattfinden. Abgeschlossen wird der Lehrgang mit einer einfachen Wiederholung um jedem Teilnehmer eine Einschätzung seiner Kenntnisse zu ermöglichen.
Nach erfolgreicher Teilname erhalten Sie ein Zertifikat (Fachkundenachweis vor der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft).

  • 14.04.2023: 09.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr Theorie
    Der Unterricht findet im freien statt. Kleiden Sie sich bitte entsprechend!
    Wir sorgen für Getränke, Pausenbrot bitte mitbringen.

  • 15.04.2023: 08.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr Praxis
    Persönliche Schutzausrüstung, Motorsäge und Betriebsstoffe müssen mitgebracht werden.
    inkl. Getränke und mittags eine heiße Suppe.

Der Unterricht findet im Raum Versmold statt. Den genauen Ort teilen wir nach Anmeldung mit.

Eine verbindliche schriftliche Anmeldung und Vorauskasse sind erforderlich.
Sie erhalten nach der Anmeldung eine Rechnung und zahlen vor Lehrgangsbeginn.

Teilnahmegebühr: € 149,- inkl. MwSt.

Anmeldeformular | Prospekt